Daten der Ranglisten

Alle Daten wurden am 01.12.17 von den folgenden Seiten entnommen:

Es werden weitere Ranglisten im Laufe der Zeit hinzugefügt und vor Turnierbeginn auf den letzten Stand gebracht. Im Folgenden werden verschiedene Wertungen der Gruppen jeweils aufaddiert und eine Gruppenstärke anhand des aufsummierten Gesamtwertes dargestellt. Die folgende Tabelle zeigt die jeweilig mittlere Wertungszahl für jede Gruppe und der daraus resultierende Rang.

Ranglisten Tabelle
Gruppe FIFA Elo TMW
A (Russland) 8 (700) 8 (1695) 8 (112)
B (Portugal) 4 (1031) 1 (1866) 2 (266)
C (Frankreich) 3 (1039) 4 (1843) 5 (222)
D (Argentinien)5 (987) 5 (1822) 3 (244)
E (Brasilien) 1 (1070) 3 (1855) 1 (270)
F (Deutschland)2 (1049) 2 (1857) 4 (229)
G (Belgien) 6 (958) 7 (1774) 6 (219)
H (Polen) 7 (948) 6 (1804) 7 (165)



Um die verschiedenen Wertungszahlen (FIFA, Elo, TMW) miteinander zu vergleichen sind diese normiert auf den jeweils maximalen Wert der jeweiligen Wertungszahl aller Gruppen, so dass die normierte Wertungszahl mit dem Wert 1 zur stärksten Gruppe gehört. Alle Wertungszahlen sind in einem Balkendiagramm zusammen in der folgenden Grafik dargestellt.



Rangliste FIFA-Punkte

Die FIFA-Punktewertung bildet im Wesentlichen die Grundlage zur Bildung der Lostopf-Zugehörigkeit und stellt gleichzeitig die Weltrangliste dar. Wie sich die Punkte berechnen und faktisch manipuliert werden können, kann aktuell im Kicker nachgelesen werden.

  • Die drei höchsten Punktzahlen sind dunkelgrün markiert.
  • Die Brasilien-Gruppe ist die stärkste Gruppe.
  • Die drei Gruppen mit Deutschland, Frankreich und Portugal (Spanien) sind unwesentlich schwächer.
  • Mit einem kleinen Abstand folgen die drei Gruppen mit Argentinien, Belgien und Polen.
  • Einen großen Punkteabstand zu allen anderen Gruppen hat die Russland-Gruppe. Dies liegt natürlich auch daran, dass Russland als Gastgeberland ebenso gesetzt war, jedoch in der Weltrangliste weit unten (65.) platziert ist und damit fehlt in dieser Gruppe per se ein Punkteschwergewicht. Damit ist Russland maßgeblich selbst für die Schwäche dieser Gruppe verantwortlich, da es selbst die schwächste Mannschaft der Gruppe ist. Aber selbst wenn Russland vergleichsweise so viele Punkte hätte wie die anderen Gruppenkopf-Mannschaften unmittelbar davor, wäre diese Gruppe die schwächste. Losglück für Russland!



Rangliste Elo-Punkte

Die Elo-Rangliste ist eine aus dem Schach übertragene Rangliste, die fußballspezifische Aspekte mitberücksichtigt. Sie ist weniger anfällig für Manipulationen und realistischer. Insbesondere sind die Spannweite der Punkte zwischen stärkster und schwächster Mannschaft nicht so groß wie in der FIFA-Punktewertung. Die Korrelation zwischen beiden liegt bei r=0.91.

  • Zwischen den ersten 4 FIFA-Ranglisten-Platzierungen ergeben sich kleine Verschiebungen, wobei alle 4 Gruppen bis auf Nuancen etwa gleich stark sind.
  • Die stärkste Gruppe ist Portugal.
  • Die Deutschland-Gruppe bleibt zweitstärkste Gruppe.
  • Die Argentinien, Polen und Belgien-Gruppe bilden wieder die mittelstarken Gruppen.
  • Wiederum ist die Russland-Gruppe die schwächste, wenn auch hier nicht mit einem so großen Abstand.



Rangliste Transfermarktwerte

Die Transfermarktwert (TMW)-Rangliste weicht deutlich von den beiden vorherigen Ranglisten ab und ist zudem extrem in der Spannweite von maximalem TMW (Brasilien = 672 Mio €) und minimalen TMW (Panama 5 Mio €). Der TMW ist höchst nichtlinear zur Spielstärke. Es ist zu vermuten, dass bis zur WM die Mannschaftsgesamtmarktwerte, nichts zuletzt durch Verletzungsausfälle verursacht, am stärksten noch fluktuieren wird.

  • Es gibt zwei fast gleich teure Gruppen, die durch Brasilien und Spanien dominiert werden.
  • Mit kleinem Abstand folgt die Argentinien-Gruppe auf Platz 3, die die Gruppe ebenso dominiert.
  • Mit einem ähnlich großen Abstand folgen die drei etwa gleich teuren Gruppen Deutschland, Frankreich und Belgien.
  • Mit einem großen Abstand folgt die Polen-Gruppe, gefolgt wiederum mit großem Abstand von der Russland-Gruppe.
  • Zuletzt geändert: 2018/07/04 20:34
  • von admin