[[statistik:gini_liga_koeffizient]]

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
statistik:gini_liga_koeffizient [2018/06/21 17:54]
admin
statistik:gini_liga_koeffizient [2018/06/21 17:59] (aktuell)
admin
Zeile 99: Zeile 99:
 Die linke Grafik zeigt die oben diskutierten Verteilungen ${\cal{P}}_{0},​{\cal{P}}_{1},​{\cal{P}}_{N-1}$ und ${\cal{P}}_{N/​2+1}$ für $N=18$. Die rechte Grafik zeigt den Verlauf der 1. und 2.Bundesliga für die Saison 17/18. Die zweite Liga war deutlich ausgeglichener,​ dies spiegelt sich in den $\hat{G}_N$-Werten von 0.417... zu 0.218... klar wieder. ​   Die linke Grafik zeigt die oben diskutierten Verteilungen ${\cal{P}}_{0},​{\cal{P}}_{1},​{\cal{P}}_{N-1}$ und ${\cal{P}}_{N/​2+1}$ für $N=18$. Die rechte Grafik zeigt den Verlauf der 1. und 2.Bundesliga für die Saison 17/18. Die zweite Liga war deutlich ausgeglichener,​ dies spiegelt sich in den $\hat{G}_N$-Werten von 0.417... zu 0.218... klar wieder. ​  
  
-An dieser Stelle sei noch bemerkt, die erreichte Gesamtpunktzahl $E:​=N\langle {\cal{P}}\rangle$ geht in die Definition des //​Gini-Koeffizienten//​ im Nenner ein. Für die oben diskutierten Verteilungen ${\cal{P}}_\ell$ variiert dies deutlich und ist der Mitgrund dafür, dass eine //​untypische//​ Verteilung ${\cal{P}}_{N/​2+1}$ existiert, die den //​Gini-Koeffizient//​ maximiert. In der Praxis gibt es, wie auch in der rechten Grafik zu erkennen ist, eine nur sehr schwache Variation von $E$. Für die erste Liga lage der Wert in den letzten 6 zurückliegenden Spielzeiten bei $\langle E \rangle = 0.918 \pm 0.008$.  ​+An dieser Stelle sei noch bemerkt, die erreichte Gesamtpunktzahl $E:​=N\langle {\cal{P}}\rangle$ geht in die Definition des //​Gini-Koeffizienten//​ im Nenner ein. Für die oben diskutierten Verteilungen ${\cal{P}}_\ell$ variiert dies deutlich und ist der Mitgrund dafür, dass eine //​untypische//​ Verteilung ${\cal{P}}_{N/​2+1}$ existiert, die den //​Gini-Koeffizient//​ maximiert. In der Praxis gibt es, wie auch in der rechten Grafik zu erkennen ist, eine nur sehr schwache Variation von $E$. Für die erste Liga lag der Wert in den letzten 6 zurückliegenden Spielzeiten bei $\langle E \rangle = 0.918 \pm 0.008$.  ​
  
 === Fazit === === Fazit ===
  • Zuletzt geändert: 2018/06/21 17:59
  • von admin