start

No suitable 2fa providers found, 2fa disabled

Beschreibende Statistiken und Analysen rund um den Ball grafisch kompakt dargestellt.



Timeline of @michael_karbach

michael_karbach avatar

@Allesbesserwis1 Vielen Dank für die Aufmunterung. Ob ich weiter mache, das weiß ich, wie unser Spieler 23 sagt,… https://t.co/YkECGbLnNc
About 1 week, 5 days ago by: BStat (@michael_karbach)



Spielerwechsel-Statistik in der Bundesliga Hinrunde 21/22

Betrachten wir das Wechselverhalten der Teams in der Hinrunde der Bundesliga Saison 21/22. Dazu werten wir alle Spieler, die eingewechselt wurden und für die Spielminuten verbucht worden. Dies ist typischerweise dann der Fall, wenn es zu einem Ballkontakt gekommen ist. Die folgende Tabelle zeigt die mittlere Anzahl von Einwechslungen pro Spiel, dabei ziehen wir jeweils den Liga-Mittelwert von 4.28 Auswechslungen pro Spiel ab.

Die Spannweite zwischen minimaler und maximaler Zahl der Wechsel ist sehr groß. Der FC Augsburg nutzt mit 4.88 Spieler pro Spiel im Schnitt nahezu die komplette Bandbreite aus. Gladbach liegt mit 3.35 Spieler pro Spiel am anderen Ende der Skala und nutzt kaum mehr als die vor der Corona-Pandemie erlaubten 3 Wechselspieler aus. Es gibt unterschiedliche Gründe, um mehr oder weniger oft zu wechseln, etwa

  • zur Belastungssteuerung wegen Mehrfachbelastung,
  • ein ausgeglichener bzw. unausgewogener Kader, was zu mehr bzw. weniger Wechseln führen kann,
  • eine grundsätzliche Neigung des Trainers im Spiel mehr oder weniger zu wechseln,
  • Verletzungen.

Die beiden vertikalen grauen Linien markieren grob die statistische Schwankung. Die Schwankung bei den einzelnen Teams sind von etwa gleicher Größe. Außerhalb der grauen Linien liegen an der Spitze Augsburg, Freiburg und die Hertha und am Ende Wolfsburg und Gladbach. Auffällig ist der große Sprung von Wolfsburg zu Gladbach!

→ Weiterlesen...

· 2022/01/01 14:21

Hinrundenbilanz der Borussia im Vergleich

Wir vergleichen statistische Spieldaten der letzten 4 Hinrunden der Borussia. Im ersten Teil sind dies Punkte und Tore, sowie die xGoals der Borussia.

→ Weiterlesen...

Laufspieldaten Bundesliga Hinrunde 21/22

Laufen und Sprinten gehören als Grundtugenden zum Fußballspiel. Die positiv wirkenden Effekte auf das Spielgeschehen sind evident, es werden Räume verdichtet, der Gegner wird vermehrt unter Druck gesetzt und zu Fehlern verleitet, selbst schafft man sich Räume durch Freilaufen. Eine hohe Fitness erlaubt es unter Belastung konzentrierter zu handeln und senkt die eigene Fehlerrate. Die Frage ist, wie wichtig ist viel Laufen und Sprinten für den sportlichen Erfolg im Fußball, gemessen in der Punkteausbeute? Dieser Frage wollen wir nachgehen und schauen uns dazu die Laufspieldaten der Hinrunde in der 1.Bundesliga an und vergleichen zusätzlich Daten aus den Spielzeiten 2014/15-21.

Im Vordergrund stehen allgemeine und alle Mannschaften betreffende Aspekte, weniger die Bedeutung für einzelne Teams. Dies würde eine tiefgehendere Analyse mit weiteren Spieldaten und gegebenenfalls taktischer Analyse erfordern.

Damit auch ungeübte und mit komplexen Grafiken und statistischen Fachbegriffen weniger vertraute Fußballinteressierte möglichst viel mitnehmen können, werden die meisten technischen Details erläutert und vereinfachend erklärt. Im Prinzip sind alle Grafiken selbsterklärend und enthalten alle nötigen Daten und Informationen.

Die ersten Abschnitte beschäftigen sich mit der Beschreibung der Laufspieldaten in tabellarischer Form, ohne auf mögliche Beziehungen zu Erfolg und Misserfolg einzugehen. Um ein Gefühl über die erbrachte Leistungen im Fußball zu bekommen, werden diese mit Leichtathletiklaufleistungen verglichen und eingeordnet.

→ Weiterlesen...

Formkurven 1.Bundesliga 21/22

Hier werden Formkurven der 1.Bundesliga Saison 2021/22 für alle Mannschaften gezeigt. Alle Kurven sind gleitende Mittel über 10 Spieltage. Zusätzlich zum Punkteschnitt sind noch die xGoals und Gegen-xGoals gezeigt zusammen mit einem schattierten Bereich zu den gemittelten geschossenen Toren und Gegentoren. Liegt der grüne Schatten über der grünen Kurve, so war das Team effizient oder glücklich in seinen Torchancen, liegt der grüne Schatten darunter, so war das Team ineffizient oder unglücklich im Toreschießen. Umgekehrt verhält es sich bei den Gegentoren. Liegt der rote Schatten oberhalb der roten Kurve, so war das Team ineffizient oder unglücklich im Verhindern von Toren aus Torchancen. Ebenso umgekehrt verhält es sich, wenn der rote Schatten unterhalb der roten Kurve liegt.


Alle xGoal-Daten stammen von Understat.com. Die Grafiken werden nach jedem Spieltag auf den neuesten Stand gebracht. Die Mannschaften sind alphabetisch geordnet.

1.FC Köln - KOE

→ Weiterlesen...

  • Zuletzt geändert: 2018/08/04 10:57
  • von admin